Wir über uns

Das Bildungszentrum des Handels e.V. ist seit 1981 als Bildungsträger des Einzelhandelsverbandes Westfalen-West e.V. aktiv und versteht sich als moderner Dienstleister im Hinblick auf Berufsvorbereitung, berufliche Qualifizierung, Integrationsmanagement und die Durchführung von Auftragsmaßnahmen für die verorteten Agenturen für Arbeit und die Jobzentren.

Im Rahmen von verschiedenen Maßnahme- Fortbildungs-, Ausbildungs- und Qualifizierungsangeboten erschließen wir gemeinsam mit Ihnen Arbeitsmarktpotentiale und berufliche Perspektiven. Unsere Schwerpunkte liegen hierbei auf den Berufen im Einzelhandel, der kaufmännischen Verwaltung, den administrativen Dienstleistungsberufen und den Hotel- und Gaststättenberufen.

Unser Angebot richtet sich an Jugendliche, junge Erwachsene, Arbeitslose, Langzeitarbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte Menschen, die eine Perspektive am Arbeitsmarkt suchen und im Rahmen von innovativen Projekten mit angenehmer Lern- und Qualifizierungsathmosphäre auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes vorbereitet werden oder einen qualifizierten Berufsabschluss erlangen möchten.

Das unsere Arbeit von Erfolg geprägt ist, zeigt unser Integrationserfolg aber auch die Teilnahme an bedeutenden regionalen und überregionalen Projekten. Nicht zuletzt wird dieses belegt durch unsere erfolgreiche Zertifizierung nach DIN ISO 9001:2008 und der Zulassung nach AZAV, in der wir sowohl als Träger als auch mit unseren Maßnahmen erfolgreich zertifiziert sind.

Die Lehrgänge werden in Gelsenkirchen, Uhlenbrockstr. 10, Karl-Schwesig-Str. 2 und in Oberhausen, Volksgartenweg 29, durchgeführt.

Für eine schnelle Beantwortung Ihrer Fragen erreichen Sie uns unter der

Telefon (02 09) 17 75 - 100
Telefax (02 09) 17 75 - 117
  Natürlich freuen wir uns auch über eine E-Mail von Ihnen: bildungszentrum@bzh-ge.de
oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

 

05.07.2013